THROWE - Forfald
THROWE
Forfald
(Blackened Hardcore)

 


Label: Deathbird Records
Format: (LP)

Release: 29.04.2022


Das Dänemark gerade ein guter Boden für Hardcore diverser Spielarten ist, haben erst vor kurzem TVIVLER und auch NYT LIV unter Beweis gestellt. Das Quintett THROWE aus Kopenhagen ist da keine Ausnahme, im Gegenteil, mit ihrem galligen Blackened Hardcore legen sie auf ihrem offiziellen Debüt „Forfald“ die Latte schon mal hoch.

Schon der Opener “Aerosol Jesus” des von der Band selbstproduzierten Albums, verweist nicht nur auf der Metaebene elegant auf die vergangenen beiden Jahre, sonder gibt  auch die brachiale Marschrichtung für die folgende knappe halbe Stunde vor. Während aber musikalische Geschwister im Geiste wie SVALBARD durchaus einmal ein wenig in Richtung Melodie schielen, schlagen THROWE weiter fest drauf wie schon der Titel „Hammer & Nails“ erahnen lässt in dem sie den Death- und Black Metal Anteil gleich nochmals vergrößern. Und dies mit einer eindrucksvollen wie sympathischen Kompromisslosigkeit.

Ein wütendes, brachiales, fieses aber auch sehr gelungenes Album. Vorallem wenn man ein Ventil für aufgestaute Energie sucht. Hoffen wir dass THROWE uns auch bald Live das Gehirn frittiert, der Schweiß wird in den Clubs von der Decke tropfen.


Tracklist “Forfald”:
1. Aerosol Jesus
2. Myriader
3. Hammer & Nails
4. Livslede
5. Forfald
6. Between Breaths
7. Angst

Gesamtspielzeit: 27:40


https://www.facebook.com/Throweband/

THROWE - Forfald
THROWE – Forfald
Line Up
Kim Rock (Vocals)
Mads Østergaard (Guitar)
Guillermo Agustin Papetta (Guitar & Vocals)
Marijn Vossen (Bass & Vocals)
Mike Simpson (Drums)
8.5
Share on: