HARDCORE SUPERSTAR - Abrakadabra
HARDCORE SUPERSTAR
Abrakadabra
(Glam Rock)

 


Label: Gain Music
Format: (LP)

Release: 29.03.2022


25 Jahre HARDCORE SUPERSTAR und noch kein bisschen lauter. Der Beweis heißt „Abrakadabra“ und wir checken jetzt mal ab, was die schwedischen Glam Rocker nach fast vier Jahren Funkstille mit ihrem neuesten Werk uns hier hingezaubert haben.

Geboten wird logischerweise astreiner Rock irgendwo zwischen Hard, Sleaze und Glam mit allem was dazugehört. Nicht mehr und auch nicht weniger. Offensichtlich haben die Nordmänner um Jocke Berg nach wie vor nicht den Anspruch hier irgendetwas neu zu erfinden, sondern einfach drauf los zu rocken. Darum klingen HCS auch nach HCS, erinnern hier und da aber auch gerne mal an Kollegen wie SKID ROW aber auch AXEL RUDI PELL blitzt bei „Forever And A Day“ durch.

Auch wenn Die Superstars manchmal etwas wirken, als würden sie auf der Bremse stehen, gibt Jocke stimmlich alles und tönt einen ticken motivierter als seine Jungs der Instrumenten-Fraktion. Das stört bei der astreinen und abschließenden Akustik-Ballade „Fighter“ dann aber eh umso weniger. Ansonsten wird gepflegt gerockt, und gefeiert, denn für die einen oder andere Party eignet sich „Abrakdabra“ auf jeden Fall, im Vergleich zu den Jungs von CRASHDIET, wirkt das Werk aber dann doch etwas mutlos und zahm. Und manchmal fehlt mir einfach der letzte Kick.

Nichtsdestotrotz liefern die Glam Metal Veteranen aus Schween HARDCORE SUPERSTAR ein anständiges Album, das Fans zufriedenstellen sollte und alles mitbringt, was der Genrefreund sucht und braucht. Fans können sowieso blind zugreifen, denn die Jungs sind sich auch dieses Mal überaus treu geblieben.


Tracklist “Abrakadabra”:
1. Abrakadabra
2. The Influencer
3. Forever And A Day
4. Weep When You Die
5. Give Me A Smile
6. Catch Me If You Can
7. One For All
8. Dreams In Red
9. Throw A Brick
10. Fighter
Gesamtspielzeit: 38:22

 


Abrakadabra link

HARDCORE SUPERSTAR - Abrakadabra
HARDCORE SUPERSTAR – Abrakadabra
7
Share on: