INVICTUS, das neue Soloprojekt von Maurizio Iacono, stellt heute das Video (Regie David Brodsky Cannibal Corpse, Goatwhore, Clutch) zu “Exiled” vor. Die Single samt Video ist der erster Vorgeschmack auf das noch unbetitelte Album, das noch in diesem Jahr über MNRK Heavy veröffentlicht werden soll.


Iacono, der als Sänger von Kataklysm und Ex Deo, als Chef von Hard Impact Artist Management, als Gründer der Distortion Music Group und als Miteigentümer der Hard-and-Heavy-Booking-Agentur Continental Touring einen guten Ruf genießt, liefert mit seinem neuesten Projekt dynamische Melodien, denen es nicht an Härte fehlt. INVICTUS ist ein lateinischer Beiname für verschiedene römische Gottheiten und bedeutet übersetzt “unbesiegt” oder “unbesiegbar” – ein Thema, das sich durch Iaconos jüngstes Werk zieht.

Iacono Erzählt:
“Ich habe viele Facetten des Musikgeschäfts durchlebt, vom Touren , Songwriting und Produzieren bis hin zum Management, aber ich habe nie die Energie in meinen Gedanken erforscht, die mich dazu antreibt, mit allem zu konkurrieren und in vielerlei Hinsicht zu überleben, was mir entgegengeworfen wird.”

 

Iacono über “Exiled”: “‘Exiled’ handelt davon, dass man sich von seiner Umgebung und der Gesellschaft im Allgemeinen völlig abgekoppelt fühlt, dass nichts mehr logisch ist, was man vom Leben kennt, und dass man im Gegenzug für das einsteht, was für einen selbst real ist und für das eigene Leben und Überleben Sinn macht. Der Song ist auf mehr als einer Ebene persönlich für mich, aber die Leute können ihn so interpretieren, wie er am besten in ihre eigene Welt passt, er hat ein offenes Konzept.”

Iacono gehört zu den produktivsten und am härtesten arbeitenden Mitstreitern des Metal-Undergrounds. Mit INVICTUS begibt sich der Frontmann auf ein neues persönliches Abenteuer, in dem er einen tieferen und persönlicheren Blick auf seine Erziehung und die Kämpfe in und um ihn herum wirft. Iacono setzt seine Vision zusammen mit seinem langjährigen Mitstreitern J-F Dagenais (Gitarrist von Kataklysm und Ex Deo), dem Produzenten und Hauptsongwriter Chris Clancy (Mutiny Within) und dem Schlagzeuger Jeramie Kling (Venom Inc., Inhuman Condition) um. Weitere Details zu INVICTUS werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben.

 


 


Share on: