Die teuflische Black/Death-Metal-Schwadron BELPHEGOR ist stolz darauf, ein bizarres Musikvideo für den strafenden Titeltrack ihres kürzlich erschienenen neuen Albums The Devils zu enthüllen.


Seht den Clip hier:

Das zwölfte Album von BELPHEGOR ist eines der stärksten und aufwändigsten in der Karriere der Gruppe. Gemischt und gemastert in den renommierten Fascination Street Studios von Jens Bogren, klingt The Devils absolut erdrückend und dynamisch und treibt die immense Vielfalt der acht Tracks klanglich zu neuen Höhen.

Abgerundet wird The Devils durch das beeindruckende Artwork von Seth Siro Anton, das die vierte Zusammenarbeit der Band mit einem der talentiertesten und produktivsten Artworker des Metals darstellt. Letztendlich ist The Devils ein Album, das musikalisch auf BELPHEGORs Trademark-Sound aufbaut, im Wesentlichen eine Kombination aus traditionellem Death und Black Metal, der tief in den 90er Jahren verwurzelt ist, jedoch mit komplexen Kompositionen und detaillierten Arrangements aufwartet, die ihre herausragende Position im internationalen Extrem-Metal-Zirkus unterstreichen.

belphegor the devils

Die Leadsingle ‘Totentanz – Dance Macabre’, die deutsche, lateinische und englische Texte vereint, ist mit ihrem wahnsinnigen Trommelfeuer aus Blastbeats, boshaften Texten und düsteren Gitarrenmelodien so wild wie nur möglich. ‘Glorifizierung des Teufels’ und ‘Virtus Asinaria – Prayer’ bieten epische, mittelschnelle Pracht, gesungene Vocals und Chöre, die der stilistischen Palette neue Schattierungen von Schwarz hinzufügen. Der Titeltrack oder ‘Damnation – Höllensturz’ erweisen sich als komplexere Stücke, die Stimmungen und Tempi mit Leichtigkeit wechseln und BELPHEGORs blasphemischen Ansturm mit faszinierenden Wendungen erweitern.

HELMUTH erzählt:
„Hail! I think the greatest strength of this twelfth BELPHEGOR album are the many new elements incorporated into our unrelenting soundwall, which illuminates the offering shine with an evil ritualistic light. We tried to push the boundaries as musicians and as a band to bring the eight soundcollages to a new level of “Diabolical Black Death Metal” extremity. An intense atmosphere was our goal. 

“THE DEVILS” is the perfect demonstration of how we wanted to sound in the year 2022, every aspect expressing what we seek within BELPHEGOR! In Musick, Helmuth”

BELPHEGOR – THE DEVILS
Release Date: 24 June 2022

1. The Devils
2. Totentanz – Dance Macabre
3. Glorifizierung des Teufels
4. Damnation – Höllensturz
5. Virtus Asinaria – Prayer
6. Kingdom Of Cold Flesh
7. Ritus Incendium Diabolus
8. Creature Of Fire
9. Blackest Sabbath 1997 *

 


BELPHERGOR - Veröffentlichen verstörendes Video zu "The Devils" BELPHERGOR - Veröffentlichen verstörendes Video zu "The Devils"

Share on: