DANKO JONES - Rock ´n´ Roll Is Black And Blue
DANKO JONES
Rock ´n´ Roll Is Black And Blue
(Rock | Blues | Hard Rock)

 


Label: Bad Taste Records
Format: (LP)

Release: 2012


Der Kanadier mit der längsten Zunge seit Gene Simmons, schiebt mit seinem Trio schon wieder ein Album nach. „Below The Belt“ ist noch keine zwei Jahre alt, da rockt sich der grundsympathische Danko schon durch das nächste Album mit dem klingenden Titel „Rock ‘n’ Roll is Black And Blue“.

Zwar waren die letzten Alben „Sleep Is The Enemy“, „Never Too Loud“ und „Below The Belt“nicht mehr ganz so stark wie seine grandiosen Scheiben „Born A Lion“ aus 2002 und „We Sweat Blood“ aus dem Folgejahr. Aber dennoch zitieren und huldigen nur wenige mit einer solchen Versiertheit und Hingabe dem Rock ‘n’ Roll diverser Epochen wie DANKO JONES, der sich ja in Interviews und in seiner eigenen Radioshow im Internet regelmäßig als wandelndes Musiklexikon mit extremen „Nerdwissen“ outet.

So atmet auch das neue Album so gut wie alle Spielarten des Rock ‘n’ Roll. Und es wäre nicht Mr. Jones, wenn es sich im Großteil der Rockkracher, auf dem neuen Longplayer nicht textlich um Sex drehen würden. So gibt es mit „Legs“ eine Hymne auf die langen Frauenbeine. „Egs, The longer they get. The more foolish I get in the head. […] I like ‘em ten feet tall, barefoot or high heels on, I like ‘em wrapped around me!

Wie schon auch auf den vergangenen Alben hält DANKO JONES nicht mit lieblichen Umschreibungen von diversen Stadien des Liebesspiels auf, sondern spricht an was anzusprechen ist. Dennoch kratzt er immer elegant die Kurve und umschifft dabei souverän jegliche sexistischen Tendenzen, und das trotz Songtitel aller „Type Of Girl“, „You Wear Me Down“ oder „Get Up“.

Hundertprozentig funktioniert die Musik von DANKO JONES aus der Konserve allerdings nicht, dafür aber auf einer kleinen Bühne in einem gerammelt vollen Club, von dessen Decke nach wenig Minuten das Kondenswasser tropft. DANKO JONES muss man nämlich live sehen, hören und im wahrsten Sinne des Wortes fühlen. Also Konzerttickets für den Wien-Gig besorgen und zur Einstimmung auf den Abend das neue Album kaufen, die Tage davor auf Heavy Rotation zur Einstimmung und nicht vergessen – Laut abspielen.


Tracklist “Rock ´n´ Roll Is Black And Blue”:
1. Terrified
2. Get Up
3. Legs
4. Just A Beautiful Day
5. I Don´t Care
6. You Wear Me Down
7. Type Of Girl
8. Always Away
9. Conceited
10. Don´t Do This
11. The Masochist
12. I Believed In God
13. I Believed In God (reprise)
14. In Your Arms
Gesamtspielzeit: 40:53


www.dankojones.com

 

DANKO JONES - We Sweat Blood
DANKO JONES – Rock ´n´ Roll Is Black And Blue
LineUp:
Danko Jones (Vocals, Gitarre)
John Calabrese (Bass)
Rich Knox (Drums)
8
Share on: