Die New Metal Heroen PAPA ROACH kündigen neues Album “Ego Trip” für den 8. April 2022 via New Noize Records an


Nach monatelangen Andeutungen und zahlreichen Single-Veröffentlichungen haben Papa Roach offiziell bekannt gegeben, ihr neues Album EGO TRIP am 8. April 2022 über New Noize Records und mit ADA Worldwide (die Independent Label und Künstler Services Division der Warner Music Group) als Partner zu veröffentlichen

Das elfte Studio Album ist Ausdruck einer kontinuierlichen Karriere, die furchtlos und zielstrebig einen Pfad in und durch die vierte Dekade des Band-Bestehens zu graben gedenkt.  Auf EGO TRIP machen Papa Roach damit weiter, Neuland zu erschließen – und das in einer Zeit, in der sich viele verzweifelt nach einst gültigen Grundfesten der Vergangenheit sehnen. Oder wie Sänger Jacoby Shaddix es formuliert: „Jetzt ist nicht die Zeit für Gemütlichkeit und Konformität. Vielmehr sollte man sich inspiriert fühlen, etwas Neues aufzubauen. Etwas Besseres, womit sich noch viel mehr transportieren lässt.”

Ergänzend zur heutigen Ankündigung und zur Feier des Starts ihrer Headliner-Tournee am heutigen Abend, teilt die ikonische Rock Band eine neue Single mit ihren Fans: “Cut The Line” präsentiert die markante Mischung aus energetischen, harten Gitarren und Drums sowie himmelstürmenden Refrains im lyrischen Zusammenhang mit der Frage “Are You Tangled Up Inside?” (was zu Deutsch ungefähr so viel wie „fühlst du dich innerlich verheddert?” bedeutet.) Das begleitende Musikvideo erscheint diesen Freitag um 19 Uhr und zeigt die Band in einem Performance-Video zu ihren Proberaum-Wurzeln zurückkehren.

PAPA ROACH - In Kürze neues Album

Unter folgendem Link können Fans ab heute EGO TRIP vorbestellen und die neue Single “Cut The Line” im Stream genießen:

https://PapaRoach.lnk.to/egotrip.

“Cut The Line” befindet sich in bester Gesellschaft mit den vorangegangen Single-Veröffentlichungen “Stand Up”, “Dying To Believe” oder “Kill The Noise” (letztere hielt sich über einen Monat auf Platz 1 der Mainstream Rock Charts) sowie der besonderen Genre-Grenzüberschreitungs-Single “Swerve”, die mit Jason Aalon Butler (Fever 333) und Sueco aufwarten konnte. All diese Songs entstammen einer Songwriting-Session aus dem Jahre 2020 bei der die ikonischen Rock-Band mit ihrem engmaschigen und vertrautem Kreativnetzwerk-Team aus Kollaborateuren wie Colin „Doc“ Brittain, Nick Furlong, Jason Evigan sowie den Neuzugängen WZRD BLD und Andrew Goldstein zusammengearbeitet hat.

Die Saat für dieses Album, welches beinahe wie versehentlich in den Wehen eines globalen Lockdowns zu keimen begann, wurde damit gelegt, dass das Quartett im Sommer 2020 ein COVID-sicheres Villen-Quartier im kalifornischen Temecula bezogen hatte. Ursprünglich als eskapistische Flucht und Kreativ-Übung in einer Welt geplant, die nahezu vollkommen zum Stillstand gelangt war, wuchs daraus schnell etwas Größeres. Zielgerichtet, provokant und den schmalen Grat zwischen Selbstbewusstsein und Großspurigkeit ohne zu Schwanken wandelnd („Ich hoffe wirklich,dass [der Album-Titel] ein paar Leute innehalten und ihren Weg überdenken lässt“, so Jacoby lachend) zeigt das von Gitarrist Jerry Horton, Bassist Tobin Esperance und Schlagzeuger Tony Palermo mit ihrem Sänger erschaffene Album Papa Roach von ihrer wagemutigsten und brillantesten Seite.

Der heutige Abend ist Auftakt von Papa Roachs Nord-Amerika-Tournee unter dem Titel “Kill The Noise Tour” auf der sie von Hollywood Undead und Bad Wolves begleitet werden und die sie mit einer AUSVERKAUFTEN Show im kalifornischen Anaheim starten werden. Die von Live Nation veranstaltete Tournee, welche Papa Roach durch die USA und Kanada führen wird, ist die erste Headliner-Tour der Band seit drei Jahren.

Darüber hinaus haben Papa Roach – in diesem, sich für sie zu einem vielbeschäftigtem mausernden Jahr – unlängst ihre Rückkehr nach Mexico City angekündigt, wo die Band am 04. April im Pepsi Center bei einem besonderen Co-Headliner-Event mit Simple Plan auftreten und vom Eröffnungs-Act Emo Nite begleitet wird, welcher im Laufe des Abends eine eklektische Auswahl an nostalgischen Hits auf die Bühne bringen wird. Ebenso sind Papa Roach Teil des Line-Ups des diesjährigen Aftershock Festival im kalifornischen Sacramento, bei dem auch My Chemical Romance, Foo Fighters, Slipknot, KISS, Bring Me The Horizon, Halestorm, Evanescence und viele weitere Acts auftreten werden.

Papa Roach sind zweifach GRAMMY-nominierte, Platin-verkaufende Marktführer der alternativen Hard Rock Musik, die letztes Jahr das 20-jährige Jubiläum ihres kultigen Albums “INFEST” feierten. Auch nach 20 Jahren hat die Band noch immer weltweiten Erfolg.

 


www.paparoach.com

Share on: