FORTUNE – Level Ground
FORTUNE
Level Ground
(AOR | Melodic Rock)

 


Label: Frontiers Music
Format: (LP)

Release: 08.04.2022


Es kommt eigentlich selten vor, dass eine Band, die 1985 mit ihrem zweiten Album (wieder mit „Fortune“ betitelt, genau wie ihr Debüt von 1978, da aber unter THE FORTUNE BAND) angeblich eines der besten AOR Alben aller Zeiten herausgebracht hat und deren Nummer „Airwaves“ im Film „Die letzte amerikanische Jungfrau“ (1982) neben 22 anderen Top Bands wie zb. POLICE, JOURNEY, THE CARS oder DEVO Verwendung fand, spurlos an mir vorbei ging. Nachdem das damalige Label die Band über Verkäufe und Erfolg belogen hat und kurz danach bankrott ging, verschwanden auch die Masterbänder. Auch die Band ging diesen Weg und erst 2004 erlang das zweite Album eine Neuauflage, danach 2011 nochmals bei AOR Heaven und mit einigen Bonus Tracks.

Ab 2016 gab es auf diversen Festivals in England Live Auftritte der Band und 2019 kam ich dritte Studioalbum mit dem schlichten Titel „II“ heraus. Das Debüt aus 1978, worauf auch noch Richard Fortunes Frau Colleen sang, wurde nie so wirklich als Teil der Geschichte angesehen.

Jetzt kommt FORTUNE mit ihrem Album „Level Ground, um die Ecke und werden auch bei mir endlich vorstellig. Was soll ich sagen? „Level Ground“ beinhaltet in jedem der 10 Song, genau dass, wonach ein Melodic Rock Herz sucht und lechzt. Eingängiger Gesang gepaart mit Harmonien, die man nicht so schnell aus dem Oh wieder herausbekommt. Die Keyboards (teilweise erinnern mich die Intros an die Songs der Band DANGER DANGER) sind natürlich dominierend, aber Gitarrenriffs fehlen natürlich nicht und setzen genau dann ein, wenn man sie erwartet.

Wenngleich man auch das ganze Album empfehlen kann, so möchte ich noch zum Reinhöhren die Songs „Silence Of The Heart“, „Judgement Day“, „I Should Have Known You’d Be Trouble“ und „Lunacy Of Love“ herausheben.

AOR/Melodic Rock Fans können hier ohne weiteres zuschlagen und ich hör mir jetzt Mal das Album von 1985 an.

 


Tracklist “Level Ground”:
1. Silence Of The Heart
2. Judgement Day
3. Dangerous Things
4. I Will Hold You Up
5. Riot In The Heartland
6. Orphaned In The Storm
7. I Should Have Known You’d Be Trouble
8. Hand In Hand
9. Level Ground
10. Lunacy Of Love
Gesamtspielzeit: 46:49

 


www.facebook.com/fortunerockers

 

FORTUNE – Level Ground
FORTUNE – Level Ground
Aktuelles Line Up
Richard Fortune - Lead guitar, Vocals, Additional Keys
Larry Greene – Lead vocals, Guitar
Mick Fortune – Drums
Ricky Rat – Bass, Vocals
Bob Emmett – Keyboards
Gastmusiker
Steve Porcaro – Piano, Keyboards
8
Share on: