EINHERJER - Norse And Dangerous (Live... From The Land Of Legends)
EINHERJER
Norse And Dangerous (Live… From The Land Of Legends)
(Viking Metal)

 


Label: Napalm Records
Format: (LP)

Release: 05.08.2022


Mit neun umjubelten Alben – zuletzt „North Star“ – und bald 30 Jahren am Buckel gehören EINHERJER zu den einflussreichsten und spannendsten Viking Metal Bands in ihrer Heimat Norwegen, aber auch generell in der Szene. Das brachte ihnen auch die Nominierung zum Spellemann Award ein, der in Norwegen als Pendant zum amerikanischen Grammy gesehen wird und somit der größte Musikpreis dort darstellt. Nun, nach knapp drei Dekaden haben sich die Herren aus Haugesund erstmals entschlossen eine Live-Platte „Norse And Dangerous (Live… From The Land Of Legends)“ auf den Markt zu werfen.

Zum Glück handelt sich hier um keinen Lockdown Stream, sondern um ein reguläres Konzert, das Anfang des vergangenen Jahres aufgenommen wurde und sich logischerweise vorrangig mit dem zuletzt veröffentlichen Werk befasst, aber sich auch gekonnt durch die komplette Diskografie zurück bis zum 1996er Debüt „Dragons Of The North“, welches 2016 neu aufgelegt wurde, arbeitet. Dennoch klingen alle Tracks wie aus einem Guss und reihen sich nahtlos aneinander. Da das Teil in ihrer Heimat aufgenommen wurde, macht Fronter Frode „Grimar“ Glesnes die Ansagen in seiner Muttersprache, was ich bei Live-Veröffentlichungen bisher immer etwas nervig fand, aber nicht weiter stört, da er diese sehr in Grenzen hält.

Dem Black Metal nahe, wird der raue und oft stampfende, aber hier und da auch gerne mal atmosphärischen Viking Metal hier aber mit schön authentischem Old-School Sound präsentiert und liefert den Fans genau das was sie erwarten – EINHERJER pur. Schade nur, dass das Publikum kaum zu hören ist und wenn doch, klingt als würden da grad 20 Hanseln rumstehen. Da erwartet man von echten Heiden schon mehr Stimmkraft!

Fans der Band, die schon seit Jahren auf eine Live-Veröffentlichung warten, werden endlich belohnt, bekommen mit „Norse And Dangerous“ eine mehr als solide Platte geboten, mit allen wichtigen Tracks der Truppe und bestem (Live)Sound. Nicht mehr, aber defnitiv nicht weniger.


Tracklist “Norse And Dangerous (Live… From The Land Of Legends)”:
1.West Coast Groove
2.The Spirit Of A Thousand Years
3.The Blood & The Iron
4.Kill The Flame
5.Nidstong
6.Stars
7.Mine Våpen Mine Ord
8.Nord & Ner
9.Spre Vingene
10.Ballad Of The Swords
11.Dragons Of The North
12.Ironbound
13.Far Far North
Gesamtspielzeit: 61:01

 


 

EINHERJER - Norse And Dangerous (Live... From The Land Of Legends) EINHERJER - Norse And Dangerous (Live... From The Land Of Legends) EINHERJER - Norse And Dangerous (Live... From The Land Of Legends) EINHERJER - Norse And Dangerous (Live... From The Land Of Legends)

 

EINHERJER - Allererstes Live-Album kommt
EINHERJER – Norse And Dangerous (Live… From The Land Of Legends)
LineUp:
Grimar
Ole Sønstabø
Tom Enge
Ulvar
Share on: