Kurz nach der Bekanntgabe des Signings der allmächtigen Death-Metal-Ikonen NILE bei Napalm Records, freut sich das führende internationale Rock- und Metal-Label, das zusätzliche Signing des bandeigenen Masterminds KARL SANDERS’ Soloprojekt bekannt zu geben, das im nächsten Jahr brandneue Saurian-Musik veröffentlichen wird.


Nach den ersten beiden Saurian-Projekt-Alben – Saurian Meditation (2004) und Saurian Exorcisms (2009) – ist KARL SANDERS bereit, weitere musikalische Träumereien aus seinem eklektisch geprägten Geist zu entfesseln. Bis heute hat jede Saurian-Veröffentlichung einzigartige, originelle Kompositionen eindringlicher, hauptsächlich nahöstlich inspirierter Musik in einem cineastischen, ambienten und meist instrumentalen Format erforscht – ähnlich den ruhigen, exotischen Zwischenspielen auf den NILE-Alben. Saurian beweist, dass Sanders’ Universum alles andere als eindimensional ist und bietet sowohl für NILE-Fans als auch für diejenigen, die von der Weltmusik-Aura fasziniert sind, einen abwechslungsreichen Ausweg.

Zusätzlich zur Veröffentlichung neuer Saurian-Musik wird Napalm Records sowohl Saurian Meditation als auch Saurian Exorcisms neu auflegen, weitere Details werden folgen.

KARL SANDERS sagt über die Vertragsunterzeichnung:
“I am just thrilled to death that we have signed up with Napalm Records for the new KARL SANDERS Saurian album. I am really happy that we have found such a good home for both NILE and my Saurian side project, as they are a great company with some sincere people. I am looking forward in earnest to working together with everyone at Napalm to bring fans the new Saurian music, as well as re-releasing the first two Saurian records.”

 

 


www.facebook.com/KarlSandersNileOfficial

Share on: